Einladung Senioren-Weihnachtsfeier 2017

Liebe Seniorinnen und Senioren aus Ebergötzen und Holzerode,

auch in diesem Jahr veranstaltet die Gemeinde Ebergötzen in Zusammenarbeit mit der Ortsgruppe des „Deutschen Roten Kreuzes Ebergötzen“ wieder eine Weihnachtsfeier für unsere älteren Bürgerinnen und Bürger. Hierzu lade ich Sie im Namen von Rat und Verwaltung recht herzlich ein.

Wie in den Vorjahren ist ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm vorgesehen. Beiträge aus den eigenen Reihen sind willkommen. Für die musikalische Unterhaltung ist gesorgt, ebenso für das leibliche Wohl.

Die Veranstaltung findet am

Sonntag, 10. Dezember 2017, 14.30 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus der Gemeinde
Ebergötzen, Bergstraße 18 im Ortsteil Ebergötzen

statt.

Für die Holzeröder Bürgerinnen und Bürger fährt ein Bus um 14.00 Uhr an den Bushaltestelle in Holzerode ab. Auch für die Rückfahrt ist gesorgt.

Bis es so weit ist, wünsche ich Ihnen noch eine besinnliche Adventszeit. Bringen Sie gute Laune mit und bis dahin verbleibe ich

Mit freundlichem Gruß

Ihr

Detlef Jurgeleit
Bürgermeister

Die PDF zu dieser Einladung finden Sie hier:
Einladung Senioren-Weihnachtsfeier 2017

Osteroder Tafel e.V. hilft bedürftigen Menschen – auch in der Gemeinde Ebergötzen

Die Arbeit der Osteroder Tafel entspringt einer einfachen Idee, nämlich den Mangel an der einen Stelle durch Überfluss an anderer Stelle auszugleichen.
Das bedeutet praktisch: die Tafel sammelt Nahrungsmittel, die zwar von einwandfreier Qualität sind, die aber im Wirtschaftsverkehr nicht mehr verwendet werden können, und geben sie an Menschen weiter, die Not leiden: Brot vom Vortag, Waren kurz vor dem Mindesthaltbarkeitsdatum, Waren mit Schönheitsfehlern oder etwas beschädigten Verpackungen.

Das alles wird im Einzelhandel und in Supermärkten gewöhnlich aussortiert und entsorgt, weil keine Kundin und kein Kunde mehr danach greift. Dabei sind solche Waren noch gut genießbar. Um diese Lebensmittel bemüht sich die Tafel bei den Läden und Supermärkten. Die gespendeten Waren werden mit den Kühltransportern in die Zentrale gefahren und dort kontrolliert. Was einwandfrei ist, gibt die Tafel an bedürftige Menschen weiter.

Die Ausgabestation Gieboldehausen ist auch zuständig für die Dörfer der Samtgemeinden Gieboldehausen / Radolfshausen
Die Ausgabe der fertig gepackten Lebensmittelkisten erfolgt im Evangelischen Gemeindehaus, Marktstr. 25 (Regenbogenhaus)
montags von 12:30 – 13:30 Uhr
Ausgabe der Kisten nur nach Vorbestellung.
Die Vorbestellung ist während der Ausgabezeiten möglich.

Ansprechpartnerinnen:
Frau Angelika Rohland, 0 55 28 – 99 93 86
Frau Cornelia Rebe, 0 55 28 – 33 03

Weitere Informationen über die Osteroder Tafel e.V. finden Sie auch hier im Internet.

Aushilfe im Café gesucht

Für das Holz.Ofen.Café am Europäischen Brotmuseum in Ebergötzen suchen wir Mitarbeiter, die uns im Verkauf und Service unterstützen.
Das Holz.Ofen.Café gehört zu unserer Holzofenbäckerei „Der Göttinger Feuerbäcker“ und befindet sich direkt am Europäischen Brotmuseum. Es ist ein beliebter Ausflugsort im idyllischen Wilhelm-Busch-Ort Ebergötzen.

Deine Aufgaben im Café:
Verkauf von Holzofenbackwaren
Waren zur Selbstbedingung bereitstellen
Zubereitung von heißen und kalten Getränken
Zubereitung von kleinen Snacks

Wann:
unter der Woche oder auch am Wochenende
Dein Profil:
– Kontaktfreude
– Sympathisches Auftreten
– Zuverlässigkeit / Pünktlichkeit
– Engagement
– Erfahrung im Service und/oder Verkauf
 
Art der Beschäftigung
450-Euro-Basis (geringfügige Beschäftigung)
Teilzeit
Vollzeit

Wir freuen uns über deine vollständige Bewerbung per Email mit kurzem Anschreiben, Lebenslauf und Lichtbild.

Der Göttinger Feuerbäcker
Herr Christian Siebert
Göttinger Straße 7c · 37136 Ebergötzen
Tel. 05507 919869
E-Mail info@feuerbaecker.de
Internet: www.feuerbaecker.de

Öffentliche Bekanntmachung – 2. Sitzung des Ausschusses für Jugend und Sport

Ö f f e n t l i c h B e k a n n t m a c h u n g

Am Dienstag, 17. Oktober 2017, 19.00 Uhr, findet im Dorfgemeinschaftshaus Ebergötzen, Bergstraße 18 im Ortsteil Ebergötzen die

2. Sitzung des Ausschusses für Jugend und Sport der Gemeinde Ebergötzen

statt. Die Sitzung ist öffentlich.

T a g e s o r d n u n g

1) Eröffnung der Sitzung

2) Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und der anwesenden Ausschussmitglieder

3) Feststellung der Beschlussfähigkeit

4) Feststellung der Tagesordnung und der dazu vorliegenden Anträge

5) Genehmigung der Niederschrift über die 1. Sitzung des Ausschusses für Jugend und Sport am 18.05.2017

6) Mitteilungen des Bürgermeisters über wichtige Angelegenheiten der Gemeinde

7) Abschluss von öffentlich-rechtlichen Vereinbarungen mit dem Landkreis Göttingen über die Wahrnehmung von Aufgaben in der Jugendhilfe einschl. einer Finanzvereinbarung

8) Bericht des Jugendreferenten der Samtgemeinde Radolfshausen aus seiner Arbeit, insbesondere auch aus den Jugendräumen beider Ortsteile

9) Behandlung von Anfragen und Anregungen

10) Unterbrechung der Sitzung für die Einwohnerfragestunde

Die anwesenden Zuhörer erhalten Gelegenheit, Fragen an den Ausschuss und die Verwaltung zu richten. Fragen, die den persönlichen Bereich berühren, sind nicht zugelassen.

11) Schließung der Sitzung

(Detlef Jurgeleit)
Bürgermeister

Die vollständige PDF zu dieser Bekanntmachung finden Sie hier:Öffentliche Bekanntmachung: 2. Sitzung des Ausschusses für Jugend und Sport

Gemeindebüro – Urlaub v. 4.8. bis 21.8.2017

Das Gemeindebüro ist urlaubsbedingt in der Zeit vom

04. August 2017 bis einschl. 21. August 2017

nicht besetzt.

Die Sprechstunde des Bürgermeisters findet dienstags von 15.00 bis 18.00 Uhr wie gewohnt statt. In dringenden Fällen Tel. Bürgermeister Jurgeleit 05507/1575 oder Samtgemeinde Radolfshausen Tel. 05507/96780. Emails werden beantwortet.

Öffentliche Bekanntmachung: 6. Sitzung des Rates der Gemeinde Ebergötzen

Am  Dienstag, 25. Juli 2017, 19.00 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus der Gemeinde Ebergötzen, Bergstraße 18 im Ortsteil Ebergötzen findet die

6. Sitzung des Rates der Gemeinde Ebergötzen 

statt. Die Sitzung ist öffentlich.

T a g e s o r d n u n g

1) Eröffnung der Sitzung

2) Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und der anwesenden Ratsmitglieder

3) Feststellung der Beschlussfähigkeit

4) Feststellung der Tagesordnung und der dazu vorliegenden Anträge

5) Mitteilungen des Bürgermeisters über wichtige Angelegenheiten der Gemeinde und über wichtige Beschlüsse des Verwaltungsausschusses

6) Aufhebung des Ratsbeschlusses zu Tagesordnungspunkt 7) der 5. Sitzung des Gemeinde-Rates vom 27.06.17 Bebauungsplan Nr. 032 „Altenwohnheim“ mit Teilaufhebung der Bebauungspläne Nr. 025 „Am Mühlenwege“, Ortsteil Holzerode
a) Beschlussfassung über Anregungen und Bedenken
b) Beschlussfassung als Satzung
c) Beschlussfassung der Begründung

7) Bebauungsplan Nr. 032 „Altenwohnheim“ mit Teilaufhebung der Bebauungspläne Nr. 025 „Am Mühlenwege“, Ortsteil Holzerode

a) Zustimmung zum Abschluss eines Durchführungsvertrages nach § 12 BauGB mit dem Eigentümer des neu zu erstellenden Alten- und Pflegeheimes vom 18.07.17
b) Beschlussfassung über Anregungen und Bedenken
c) Beschlussfassung als Satzung
d) Beschlussfassung der Begründung

8) Behandlung von Anfragen und Anregungen

9) Unterbrechung der Sitzung für die Einwohnerfragestunde

Die anwesenden Zuhörer erhalten Gelegenheit, Fragen an den Rat und die Verwaltung zu richten. Fragen, die den persönlichen Bereich berühren, sind nicht zugelassen.

10) Schließung der öffentlichen Sitzung

gez. Detlef Jurgeleit

(Detlef Jurgeleit)

Bürgermeister

 

Die vollständige PDF zu dieser Bekanntmachung finden Sie  hier:
Öffentliche Bekanntmachung: 6. Sitzung des Rates der Gemeinde Ebergötzen

Presseinformation: B 27 / B 446 Fahrbahnerneuerung Ebergötzen – Seeburg – Seulingen

Die Arbeiten auf der Bundesstraße 27 Ortsumgehung Ebergötzen schreiten schneller voran als geplant. Aus diesem Grund wird die nächste und letzte Bauphase bereits am Montag, den 03. 07.2017 im Laufe des Tages eingerichtet.

Hier finden Sie vollständige PDF der Presseinformation: B 27 / B 446 Fahrbahnerneuerung Ebergötzen – Seeburg – Seulingen

Öffentliche Bekanntmachung: 3. Sitzung des Werksausschusses

Am Dienstag, 27. Juni 2017, 17.00 Uhr, findet im Dorfgemeinschaftshaus „Alte Schule“, Schulstraße 2 im Ortsteil Holzerode die

3. Sitzung des Werksausschusses des Eigenbetriebes „Grundstücksverwaltung Brotmuseum „ der Gemeinde Ebergötzen

statt. Die Sitzung ist öffentlich.

T a g e s o r d n u n g

1) Eröffnung der Sitzung

2) Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und der anwesenden Ausschussmitglieder

3) Feststellung der Beschlussfähigkeit

4) Feststellung der Tagesordnung und der dazu vorliegenden Anträge

5) Genehmigung der Niederschrift über die 2. Sitzung des Werksausschusses der Gemeinde Ebergötzen am 13.02.17

6) Bericht des Bürgermeisters über wichtige Angelegenheiten der Gemeinde und über wichtige Beschlüsse des Verwaltungsausschusses

7) Jahresabschluss des Eigenbetriebes „Grundstücksverwaltung Brotmuseum“ der

Gemeinde Ebergötzen für das Jahr 2015

a) Kenntnisnahme des Prüfberichtes der QS Treuhand GmbH, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft über die Prüfung des Jahresabschlusses 2015

b) Feststellung des Jahresabschlusses mit Lagebericht gem. § 33 Eigenbetriebsverordnung

c) vorbehaltlose Entlastung der Werksleitung

d) Beschlussfassung über die Behandlung des Jahresverlustes gem. § 33 Eigenbetriebsverordnung

8) Behandlung von Anfragen und Anregungen

9) Bürger fragen Ausschuss und Verwaltung

Die anwesenden Zuhörer erhalten Gelegenheit, Fragen an den Rat und die Verwaltung zu richten.

Fragen, die den persönlichen Bereich berühren, sind nicht zugelassen.

10) Schließung der Sitzung

gez. Detlef Jurgeleit
Bürgermeister

 

Die vollständige PDF zu dieser Bekanntmachung finden Sie  hier:
Öffentliche Bekanntmachung: 3. Sitzung des Werksausschusses

Öffentliche Bekanntmachung: 5. Sitzung des Rates der Gemeinde Ebergötzen

Am  Dienstag, 27. Juni 2017, 19.00 Uhr, findet im Dorfgemeinschaftshaus „Alte Schule“, Schulstraße 2 im Ortsteil Holzerode die

5. Sitzung des Rates der Gemeinde Ebergötzen statt.

Die Sitzung ist öffentlich. Im Anschluss an die öffentliche Sitzung findet eine nichtöffentliche Sitzung statt.

T a g e s o r d n u n g

 I. Öffentlicher Teil der Sitzung

1) Eröffnung des öffentlichen Teiles der Sitzung

2) Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und der anwesenden Ratsmitglieder

3) Feststellung der Beschlussfähigkeit

4) Feststellung der Tagesordnung und der dazu vorliegenden Anträge

5) Genehmigung der Niederschrift über die 4. Sitzung des Rates der Gemeinde

Ebergötzen am 06.03.17

6) Mitteilungen des Bürgermeisters über wichtige Angelegenheiten der Gemeinde und

Beschlüsse des Verwaltungsausschusses

7) Bebauungsplan Nr. 032 „Altenwohnheim“ mit Teilaufhebung der Bebauungspläne

Nr. 025 „Am Mühlenwege“ und Nr. 026 „Unter der Sruthbreite“, Ortsteil Holzerode

a) Beschlussfassung über Anregungen und Bedenken

b) Beschlussfassung als Satzung

c) Beschlussfassung der Begründung

8) Zustimmung zum Antrag eines Anliegers auf Änderung des Flächennutzungsplanes

der Samtgemeinde Radolfshausen in Bezug auf Ausweisung von Bauflächen im

Bereich Wasserfurche, Ebergötzen

9) Jahresabschluss des Eigenbetriebes „Grundstücksverwaltung Brotmuseum“ der

Gemeinde Ebergötzen für das Jahr 2015

a) Kenntnisnahme des Prüfberichtes der QS Treuhand GmbH, Wirtschaftsprüfungs-

gesellschaft über die Prüfung des Jahresabschlusses 2015

b) Feststellung des Jahresabschlusses mit Lagebericht gem. § 33 Eigenbetriebsver-

ordnung

c) vorbehaltlose Entlastung der Werksleitung

d) Beschlussfassung über die Behandlung des Jahresverlustes gem. § 33 Eigenbetriebs-

verordnung

10) Verzicht auf die Anwendung eines optionalen Widerspruchsverfahrens nach § 80

Abs. 3 des Nds. Justizgesetzes

11) Information und Bericht über die Belegungssituation des Max und Moritz Kindergartens

mit Beginn des Kindergartenjahres 2017/2018 und der daraus resultierenden Gruppen

12) Bericht über die finanzielle Entwicklung im Bereich des Max und Moritz Kindergarten

auch im Hinblick auf die Auskömmlichkeit der Elternbeiträge

13) Beschlussfassung über die Ausführung der Maßnahme Grabenverrohrung zwischen

den Grundstücken Herzberger Straße 41 und Herzberger Straße 43 mit gleichzeitiger

Zustimmung zur Veranschlagung im Finanzhaushalt mit Genehmigung einer außerplan-

mäßigen Auszahlung

14) Zustimmung zur Leistung einer überplanmäßigen Auszahlung für ein Mulitfunktionsgerät

für die Gemeindeverwaltung

15) Jahresbericht über Spenden im Haushaltsjahr 2016 gem. § 111 Abs. 7 Satz 3 NKomVG

16) Zuschuss an Ratsmitglieder zur Beschaffung eines mobilen Endgerätes (Notebook,

Tablet, PC o.ä.

17) Behandlung von Anfragen und Anregungen

18) Unterbrechung der Sitzung für die Einwohnerfragestunde

Die anwenden Zuhörer erhalten Gelegenheit, Fragen an den Rat und die Verwaltung zu richten, Fragen, die den persönlichen Bereich berühren, sind nicht zugelassen.

19) Schließung des öffentlichen Teiles der Sitzung

II. Nichtöffentlicher Teil der Sitzung

gez. Detlef Jurgeleit
Bürgermeister

 

Die vollständige PDF zu dieser Bekanntmachung finden Sie  hier:
Öffentliche Bekanntmachung: 5. Sitzung des Rates der Gemeinde Ebergötzen

Stellenausschreibung Reinigungskraft

Die Gemeinde Ebergötzen sucht ab sofort eine Reinigungskraft für das Dorfgemeinschaftshaus Ebergötzen. Die Tätigkeit umfasst die Reinigung des Saales, der Clubräume, Küchen, Toiletten, des Gemeindebüros sowie einmal monatlich die ausgelagerte Gemeindebücherei im Wilhelm-Busch-Weg.

Die Arbeitszeit kann flexibel nach Absprache vereinbart werden und beträgt am Montag, Mittwoch und Freitag jeweils 2,5 Stunden. In Ausnahmen ist auch eine Reinigung am Wochenende erforderlich.

Die Vergütung erfolgt im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung. Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 31.07.2017 an die Gemeinde Ebergötzen, Bergstr. 18 in 37136 Ebergötzen (gerne auch per E-Mail: gemeindeebergoetzen@t-online.de). Telefonische Auskunft erteilt Frau Bartus-Deutsch unter 05507-7310.

In Vertretung:

gez. Bartus-Deutsch

Verwaltungsvertreterin