Offenlegungsbekanntmachung zu den Bodenschätzungsergebnissen der Gemarkung Holzerode

vorgelegt vom 

Amtlich landwirtschaftlicher Sachverständiger Finanzamt Göttingen

 hier als Download zum PDF-Dokument: Offenlegungsbekanntmachung

 

und hier der Text der Offenlegungsbekanntmachung:

Finanzamt Göttingen

Bekanntmachung über die Offenlegung der Ergebnisse der Bodenschätzung Nachschätzung 2014 gemäß § 11 des Bodenschätzungsgesetzes (Gesetz zur Schätzung des landwirtschaftlichen Kulturbodens vom 20. Dezember 2007, BGBl I S. 3176)

Die Ergebnisse der Nachschätzung in den Gemarkungen Holzerode und Spanbeck teilweise (Flur 6 teilweise, Flurstücke 42, 43, 44, 45, 46/1 und 91) werden in der Zeit vom 11. Februar 2015 bis 10. März 2015 in den Diensträumen des Finanzamts Göttingen, Godehardstraße 6, Zimmer 328, während der Dienststunden offen gelegt.

Der amtliche landwirtschaftliche Sachverständige ist an folgenden Tagen zur Auskunftserteilung im Finanzamt anwesend:

Dienstag und Mittwoch, Anmeldung erforderlich unter 0551 / 407-295.

Die Ergebnisse der Nachschätzung werden in der Schlussbesprechung am Mittwoch, 25. Februar 2015 im DGH Alte Schule in Holzerode (Übungsraum des M.G.V.), Schulstraße 2, durch den amtlichen landwirtschaftlichen Sachverständigen vorgestellt.

Um 10:00 Uhr werden die Betroffenen überden Zweck, das Verfahren und die Ergebnisse der Nachschätzung informiert.

Ab 10:30 bis 12:00 Uhr und 13:30 bis 16:30 Uhr sowie am Donnerstag, 26.Februar 2015 von 09:00 bis 12:00 Uhr und von 13:30 bis 15:30 Uhr wird Einsicht in die Schätzungsunterlagen gewährt.

Offen gelegt werden die Ergebnisse der Nachschätzung, die in den Nachschätzungsurkarten und in den Schätzungsbüchern niedergelegt sind. Gegenstand der Offenlegung sind die in diesen Unterlagen nachgewiesenen Nutzungsarten gemäß § 2 des Bodenschätzungsgesetzes (BodSchätzG), die Beschreibung des Bodens nach Klassen (§ 5 BodSchätzG), die Wertzahlen (§ 4 BodSchätzG) und die Abgrenzungen der bodengeschätzten Flächen nach Klassenflächen, Klassenabschnitten und Sonderflächen (§ 5 BodSchätzG).

Die offen gelegten Ergebnisse der Nachschätzung werden den Eigentümern und Nutzungsberechtigten der Grundstücke nicht besonders bekannt gegeben.

Gegen die Ergebnisse der Nachschätzung ist für die Eigentümer der betreffenden Grundstücke als Rechtsbehelf der Einspruch nach den Vorschriften der Abgabenordnung gegeben. Der Einspruch kann bis zum Ablauf des 10. April 2015 beim Finanzamt schriftlich eingereicht oder zur Niederschrift erklärt werden. Mit dem Ablauf der Einspruchsfrist werden die offen gelegten Ergebnisse der Nachschätzung unanfechtbar, soweit nicht Einspruch eingelegt worden ist.

Göttingen, 3. Februar 2015

Der Vorsteher des Finanzamts

wir sind jetzt festgelegt…

detlef_jurgeleit_2durch die Ratsfraktion der SPD im Gemeinderat von Ebergötzen & Holzerode. Nämlich zum neuen Bürgermeister von Ebergötzen & Holzerode…

Wir wünschen daher 

 

Detlef Jurgeleit als neuem Bürgermeister

 

eine richtig gute Hand für seine Arbeit hier bei uns…

Und wir drücken dazu dann eigentlich mehr als nur einen Daumen…

uns geht unser Bürgermeister verloren…

nämlich zum 01.11.2014…

business woman #315Denn Arne Behre wird ab dem 01.11.2014 sein neues Amt als Bürgermeister der Samtgemeinde Radolfshausen antreten. Dazu wünschen wir ihm schon heute einen richtig guten Start…

Und für uns in Ebergötzen & Holzerode wird es dann einen neuen Bürgermeister geben. Allerdings ist heute, also knapp zwei Wochen vor der Amtsübergabe, hier noch kein Namen gehandelt…

Thumbs_Up

 

 

 

Es bleibt  also spannend…

 

 

es geht voran im Gewerbegebiet…

 

gewerbeflaeche 2y

hier in Ebergötzen. Denn aus den Planungen auf Papier ist jetzt die Struktur der Gewerbeflächen und die Erschließungsstaße für Sie erkennbar…

h_nachWesten 5

Welche Flächen für welche Gewerbe hier zur Verfügung stehen kann Ihnen die Gemeindeverwaltung ausführlich erläutern. Klicken Sie hier und erfahren Näheres zu den Gewerbeflächen in Ebergötzen…

h_nachWesten 3

gewerbeflaeche 1 

Und sehen Sie gleich hier mit welcher guten Anbindung an zwei Bundesstraßen das neue Gewerbegebiet angeschlossen ist:

gewerbegebiet map

 

 

 

 

 

Anrufsammeltaxi

ast 3Wie kommen wir abends günstig und bequem mit dem AST nach Hause. Und wie funktioniert der AST-Verkehr?

Das Anruf-Sammeltaxi AST ergänzt die Fahrpläne des Buslinienverkehrs und verkehrt zu festgelegten Zeiten nach Fahrplan, jedoch nur bei vorheriger Anmeldung…

Klicken Sie hier und erfahren mehr dazu…

Der Fahrplan dazu ab dem 03.09.2015 sehen Sie hier:

2016-08-03_19-01-01

Jetzt ist es raus: ab dem 23.06.2014…

ist die Bundesstrasse 27 zwischen Ebergötzen und Waake, und damit eben die Verbindung nach Göttingen, vollgesperrt!

Und da die Umleitungsstrecke über die B246 geführt wird, wird eben auch für rund drei Monate, der gesamte Verkehr aus dem Harzvorland und dem Eichsfeld über diese Bundesstr. geführt…

Also kann man sagen, in der Hölle wird es dann richtig voll. Und ganz sicher besonders morgens…

Wir werden also erfahren, das es sich lohnt, ein wenig eher den Weg zur Arbeit anzutreten…

 

[av_google_map height=’400px‘ zoom=’13‘ saturation=“ hue=“ zoom_control=’aviaTBzoom_control‘]
[av_gmap_location address=’Herzberger Str.‘ city=’Ebergötzen‘ country=“ long=’10.070161′ lat=’51.582014′ marker=“ attachment=“ imagesize=’40‘][/av_gmap_location]
[av_gmap_location address=“ tooltip_display=“ marker=“ imagesize=“][/av_gmap_location]
[/av_google_map]

Einer gewinnt und einer verliert…

auszaehlung sgbuergermeister 2so ist das nun einmal…

Wir in Ebergötzen & verlieren

zum 1.November 2014

unseren Bürgermeister Arne Behre…

 

Und die Samtgemeinde Ebergötzen gewinnt einen neuen Bürgermeister zum gleichen Zeitpunkt. Nämlich Arne Behre

 Und warum verlieren wir Arne Behre ?

Unser Bürgermeister wurde in der Wahl zum Samtgemeindebürgermeister bereits im 1. Wahlgang mit 57,84 % der gültigen Stimmen für das neue Amt bestätigt. Näheres, wie z.B. die Wahlbeteiligung  und die Zusammensetzung der Stimmen nach den einzelnen Orten finden Sie hier

Also, so ist das nun einmal: einer gewinnt und einer verliert…