Holzerode

Das ist Holzerode…

mitten in Deutschland das Pferdedorf
Auf einer Hochebene, rings herum von dichten Wäldern umgeben, da genau liegt Holzerode…

Bereits im Jahr 2005 konnte Holzerode auf eine 950-jährige Geschichte zurückblicken…

Von seiner absolut ruhigen Lage her hätte das Dorf die Bezeichnung Luftkurort durchaus verdient. Bei vielen Besuchern führt die Anzahl der vielen Pferde aber auch zu dem Zusatz ‚Pferdedorf‚…

Die ruhige Wohnlage wird nicht nur von ‚Alteingessenen‘ geschätzt, sondern zunehmend auch durch ‚Neubürger‘.

Dafür steht u.a. das ausgewiesene Baugebiet ‚Unter der Struthbreite‘ mit interssanten Grundstückspreisen zur Verfügung.

Aber auch alte Häuser, auch mit Fachwerk, suchen und finden neue Besitzer…

Holzerode ist schön zu jeder Jahreszeit…

In Holzerode findet sich neben Handwerksbetrieben auch ein Reiterhof, und sogar noch eine gemütliche Dorfschänke mit einer großen Auswahl an Speisen…

Für den Einkauf stehen nur 5 km entfernt vom Bäcker über Zeitschriften, Blumenladen und Frisör auch ein großer Einkaufsmarkt zur Verfügung…

Und wenn die Geldbörse einmal leer sein sollte können Sie sich dort in zwei Bankfilialen mit frischem Geld versorgen…
Im Altenpflegeheim finden auch Senioren einen Platz für den Lebensabend die nicht aus Hilzerode kommen. Und nebenan auf dem Sportplatz, gleich neben dem Dorfgemeinschaftshaus, bietet der Sportverein eine Vielzahl von Aktivitäten an…

Am andere Ende des Dorfes treffen sich im Sommmer die Pfadfinder und genießen die Natur gleich nebem dem Schützenhaus. Für die Kinder stehen zwei große Kinderspielplätz jederzeit zur Verfügung…

Ein weiterer Anziehungspunkt ist im Sommer die oberhalb des Sportplatzes gelegene Grillhütte, die nicht nur von den Anwohnern viel genutzt wird…
nur 200 m vom Ortsrand Holzerode findet sich eine wundervolle Naturlandschaft zum Wandern und Radfahren…