DGH Ebergötzen

Sie suchen Räumlichkeiten zum Feiern, für Sitzungen und Tagungen oder ähnliches ?

Ansprechpartner:

  • Gemeindeverwaltung, Frau Bartus-Deutsch, Tel. 05507 – 7310
  • Beauftragte, Frau Haschke: Tel. 01711 – 100 – 458, cornelia-haschke@t-online.de
  • TelefonNr im DGH 05507 – 91 330

Übrigens finden Sie das Gemeindebüro auch hier im DGH in der Bergstr. 18…

Folgende Räumlichkeiten stehen zur Verfügung:

  • Küche und Theke für Feiern mit ca. 200 Personen
  • Tagungen für 250 Personen möglich
  • Konzerte von Orchestern bzw. Kapellen oder Chören
  • Der Saal kann geteilt werden und somit ist auch die Anmietung des halben Saales möglich.

 

Weiterhin bieten wir an:

  • Vorraum Kegelbahn für bis zu 25 Personen
  • Schützenvorraum für ca. 50 Personen

 

Für alle Räumlichkeiten stehen Theken- und Küchenbenutzung zur Verfügung.

Die Veranstaltungen können in Eigenregie, d. h. Bedienung und Reinigung selbständig, durchgeführt werden. Auf Wunsch und gegen ein entsprechendes Entgeld ist auch die Komplettbetreuung Ihrer Veranstaltung möglich. Bier und alkoholfreie Getränke sind von der Gemeinde zu beziehen, andere Spirituosen können selbst besorgt werden…

Es besteht jedoch auch die Möglichkeit, diese über das Dorfgemeinschaftshaus zu beziehen…

 


 

Zusatzangebote im Dorfgemeinschaftshaus:

 

Kegelbahn
Doppelbohlenbahn je Stunde        11,00 Euro

Zur Zeit ist noch ein fester Wochenendtermin im Monat (Freitag bzw. Samstag) an Gruppen zu vergeben. Feste Termine in der Woche sind ebenfalls noch zu buchen…

Ansonsten sind Einzelbuchungen nach Absprache mit unserer Beauftragten, Frau Haschke, jederzeit möglich…

Auch für Kindergeburtstage bietet sich ein Kegelnachmittag in unserem Hause an(Die Kinder sollten ein Mindestalter von 9 Jahren haben)…


 

In dem Gebäude befindet sich auch eine Luftgewehranlage. Diese wird von der Schützenkameradschaft Ebergötzen, 1. Vorsitzender Jan Mühlbach, Tel. 05507-979499 betreut, an den sie sich bei entsprechendem Interesse wenden könnten…

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, so stehen wir Ihnen für weitere Rückfragen, bzw. für eine Besichtigung der Räumlichkeiten, gern zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich an Frau Haschke oder in der Gemeindeverwaltung an Frau Bartus-Deutsch. Hier können sie dann auch die Miet- und Getränkepreise erfragen…