Bekanntmachung zum Umlegungsverfahren Nr. 15 „Sandtal-Nord“ in Ebergötzen

Bekanntmachung zum Umlegungsverfahren Nr. 15 „Sandtal-Nord“ in Ebergötzen

Nach § 71 des Baugesetzbuches (BauGB vom 08. Dez. 1986 (BGBI. 1. S. 2253) in der z.Z. geltenden Fassung wird bekannt gemacht, dass der durch Beschluss des Umlegungsausschusses vom 14.07.2022 aufgestellte Umlegungsplan für das Umlegungsgebiet „Sandtal-Nord“ im Bereich des Bebauungsplans Nr. 15 „Sandtal“ am

21.12.2022

unanfechtbar geworden ist.

Gemäß § 72 Abs. 1 BauGB wird mit dem Zeitpunkt dieser Bekanntmachung der bisherige Rechtszustand durch den im Umlegungsplan vorgesehenen neuen Rechtszustand ersetzt.

Die neuen Eigentümer werden hiermit in den Besitz der zugeteilten Grundstücke eingewiesen.

Die im Umlegungsplan festgesetzten Geldleistungen werden fällig.

Rechtsbehelfsbelehrung:
Gegen diesen Verwaltungsakt kann innerhalb eines Monats nach Bekanntgabe Widerspruch erhoben werden. Der Widerspruch ist schriftlich oder zur Niederschrift beim Umlegungsaus­schuss der Gemeinde Ebergötzen, Geschäftsstelle: Landesamt für Geoinformation und Landesvermessung Niedersachsen (LGLN) – Regionaldirektion Northeim, Danziger Straße 40, 37083 Göttingen, einzulegen.

Ebergötzen, den 18.01.2023
Der Vorsitzende des Umlegungsausschusses der Gemeinde Ebergötzen
von Hugo

Die vollständige Bekanntmachung finden Sie hier.

Termine Holzerode 2023:

Holzerode Terminplan 2023

Januar ’23
08.01. Neujahrsspringen Reit-und Fahrverein
21.01. Jahreshauptversammlung Schützenverein

Februar ’23
03.02. Jahreshauptversammlung TSV
04.02. Jahreshauptversammlung Spitzköppe
10.02. Jahreshauptversammlung Laienspielgruppe
11.02. Boßeln Spitzköppe
18.02. Kinderfasching TSV
18.02. Knobeln Schützenverein 19.00 Uhr

März ’23
04.03. Jahreshauptversammlung Unser Holzerode (in der Sporthalle)
10.03. Jahreshauptversammlung Freiwillige Feuerwehr
25.03. Einfuhr für das Osterfeuer (Spitzköppe)

April ’23
01.04. Einfuhr für das Osterfeuer (Spitzkoppe)
02.04. Frühlingswanderung Laienspielgruppe
08.04. Osterfeuer an der Grillhütte
22.04. Knobeln Schützenverein 19.00 Uhr
30.04. Walpurgisfest Laienspielgruppe an der Grillhütte
30.04. Tennis Saisoneröffnung
30.04. Frühjahrsturnier Reit-und Fahrverein

Mai ’23
01.05. Frühjahrsturnier Reit-und Fahrverein
01.05. Anschießen Schützenverein
06.05. Tag der offenen Tür Freiwillige Feuerwehr
13.05. Bier-und Weinfest Unser Holzerode an der Grillhütte
13.05. Orgeleinweihung·?
18.05. Himmelfahrtswanderung Schützenverein

Juni
10.06. Sommerfest -65 Jahre Schützenverein
16.06. Jahreshauptversammlung MGV Waldesgrün
17.06. Beachparty Spitzköppe 23.06. Rock unterm Hünstollen
24.06. Rock unterm Hünstollen
30.06. Sommerturnier Reit-und Fahrverein

Juli ’23
01.07. Sommerturnier Reit-und Fahrverein
02.07. Sommerturnier Reit-und Fahrverein
05.07. School’s out Party

August ’23
12.08. Bobbycar-Turnier für Jung und Alt Unser Holzerode
18.08. Ansingen MGV Waldesgrün

September ’23
17.09. Bürgerfrühstück Unser Holzerode
23.09. Knobeln Schützenverein 19.00 Uhr
24.09. Abschießen Schützenverein (Aktive) 14.00 Uhr, nachmittags Kaffee u. Kuchen

Oktober ’23
01.10. Kuhroulette Kirmes
03.10. Schleppjagd Reit-und Fahrverein
06.10. Kirmes Holzerode in der Sporthalle
07.10. Kirmes Holzerode in der Sporthalle
22.10. Drachenfest TSV

November ’23
03.11. Lampionumzug Freiwillige Feuerwehr und Laienspielgruppe
19.11. Volkstrauertag -Andacht am Ehrenmal

Dezember ’23
02.12. Theatertag Laienspielgruppe in der Sporthalle
09.12. Weihnachtsmarkt
10.12. Nikolausritt Unser Holzerode
17.12. Seniorenweihnachtsfeier der Gemeinde in der Sporthalle
28.12. Doppelkopftumier

Stand: 13.11.2022

Das vollständige Dokument finden Sie hier.

Termine der Ortsvereine/Kirche Ebergötzen 2023:

Januar ’23
08.01. 17.00 Neujahrsempfang Kirche Landolfshausen
21.01. JHV TSV Ebergötzen
28.01. JHV Schützenkameradschaft (SK)

Februar ’23
03.02. JHV Spielmannszug FFW Ebergötzen e.V. (SPZ)
04.02. JHV Kegelclub Gut Holz (KC)
19.02 Kinderkarneval TSV Ebergötzen

März ’23
12.03. 10.00 Vorstellungsgottesdienst Kirche
19.03. 16.00 Knobeln Kegelclub Gut Holz

April ’23
06.04. 18.00 Gottesdienst zum Gründonnerstag Kirche
09.04. 10.00 Gottesdienst Ostersonntag Kirche
Osterfeuer Kirchtal Freiwillige Feuerwehr (FFW)
22.04. Boßelturnier Kegelclub Gut Holz

Mai ’23
06.05. 18.00 Abendmahlsgottesdienst zur Konfirmation Kirche
07.05. 10.00 Konfirmation Kirche
18.05. 10.00 Wandertag KC, SPZ, FFW

Juli ’23
07.07.-16.07. Konfi-Camp Edersee

August ’23
26.08.-27.08. Konfi-Start-Up

September ’23
09.09.-10.09. Kirmes

November
04.11 Oktoberfest TSV Ebergötzen (?)

Dezember ’23
02.12. Weihnachtsfeier Spielmannszug und Weihnachtsmarkt Kegelclub Weihnachtsfeier 10.12. Schützenkameradschaft
27.12. Weihnachtsmarkt Kegelclub

 

Die vollständige Terminübersicht finden Sie hier.

Stellenausschreibung: Kita-Leitung (m/w/d)

Sie suchen neue Herausforderungen? Sie suchen eine erfüllende Tätigkeit in einem abwechslungsreichen Arbeitsfeld im öffentlichen Dienst? …
… Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Die Gemeinde Ebergötzen – Mitgliedsgemeinde der Samtgemeinde Radolfshausen -sucht zum 01.08.2023 für die Max und Moritz Kindertagesstätte Ebergötzen

eine Kita-Leitung (m/w/d)
mit-einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden.

Die Max und Moritz Kindertagesstätte ist eine Einrichtung für Kinder im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt. Trägerin der Institution ist die Gemeinde Ebergötzen. Die Kita verfügt über drei Regelgruppen und zwei Krippengruppen ..

Sie bringen mit:
• Eine abgeschlossene Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin / zum staatlich anerkannten Erzieher (m/w/d) oder ein abgeschlossenes Studium,
z. B. in Erziehungswissenschaften, Sozialer Arbeit oder einer vergleichbaren Fachrichtung.
• Erfahrungen in Mitarbeiterführung, Planung, Organisation und Verwaltung.
• Fachkompetenz im Kita- und Krippenbereich.
• Ein sicheres Auftreten in der Kindertageseinrichtung, in der (Fach-) Öffentlichkeit und in anderen Gremien.
• Die Fähigkeit der konzeptionellen Weiterentwicklung der pädagogischen Arbeit analog gesamtgesellschaftlicher Veränderungen und Anforderungen.
• Eine selbständige Arbeitsweise und Belastbarkeit.
• Fähigkeit, sich auf Kinder mit unterschiedlichen kulturellen und nationalen Hintergründen sowie mit verschiedenen sozialen Problemlagen einzustellen.
• Kenntnisse über den aktuellen Stand der Elementarpädagogik und
• frühkindlichen Bildung und Erziehung.
• Sie sind respektvoll, offen, wertschätzend und teamfähig.

Wir bieten Ihnen:
• Vergütung nach Entgeltgruppe S 13 TVöD.
• Ein vielseitiges Aufgabenfeld, Verantwortung und vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten an einem lebendigen Arbeitsplatz in einem großen engagierten Team.
• Einen zukunftsorientierten und sicheren Arbeitsplatz.
• Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten.
• Eine umfassende Einarbeitung und Unterstützung.
• Eine kollegiale Atmosphäre in einer werteorientierten Einrichtung.
• 30 Tage Urlaub (bei einer 5-Tage-Woche).
• Planbare Freizeit und sichere Urlaubsplanung.
• Ein aufgeschlossenes Team, das sich bereits heute auf Ihre Bewerbung freut!

Der Vorrang nach dem Schwerbehindertengesetz bzw. dem Gleichstellungsgesetz bei gleicher Eignung, Leistung und Befähigung findet Berücksichtigung.

Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann senden Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 28.02.2023 an die Gemeinde Ebergötzen, Bergstr. 18 in 37136 Ebergötzen.

Haben Sie noch Fragen? Dann stehen Ihnen Herr Bürgermeister Bährens und Frau Wolf unter der Telefonnummer 05507-7310 oder per E-Mail unter info@gemeinde­ebergoetzen.de gern zur Verfügung. Wir freuen uns auf Sie!

Die vollständige Ausschreibung finden Sie hier

Öffentliche Bekanntmachung: 6. Sitzung des Rates der Gemeinde Ebergötzen am 22.12.2022

ÖFFENTLICHE RATSSITZUNG
Am Donnerstag den 22.12.2022 um 19:00 Uhr tritt der Gemeinderat Ebergötzen zu seiner 6. Sitzung im Dorfgemeinschaftshaus, Bergstraße 18, in Ebergötzen, zusammen.
Tagesordnung:
1) Eröffnung der Sitzung
2) Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und der anwesenden Ratsmitglieder
3) Feststellung der Beschlussfähigkeit
4) Feststellung der Tagesordnung und der dazu vorliegenden Anträge
5) Genehmigung der Niederschrift über die 5.Sitzung des Gemeinderates am 26.10.2022
6) Mitteilungen des Bürgermeisters über wichtige Angelegenheiten der Gemeinde
7) Aufstellung eines vorhabenbezogenen Bebauungsplanes „Herzberger Straße – Nord“
8) Haushaltssatzung und Haushaltsplan der Gemeinde Ebergötzen für das Haushaltsjahr 2023 mit Wirtschaftsplan Eigenbetrieb „Grundstücksverwaltung Brotmuseum“ für das Wirtschaftsjahr 2023
a) Zustimmung zum Entwurf
b) Zustimmung zum Stellenplan
c) Beschlussfassung der Haushaltssatzung einschl. integrierter mittelfristiger Ergebnis- und Finanz­planung sowie dem Investitionsprogramm für die Haushaltsjahre 2024 bis 2026
d) Beschlussfassung über den Wirtschaftsplan des Eigenbetriebs „Grundstücksverwaltung Brotmuseum“ für das Wirtschaftsjahr 2023
e) Beschlussfassung über die Strategiekarte und das Zielplanungssystem 2023 der Gemeinde Ebergötzen
9) Überplanmäßige Ausgaben und Aufwendungen
10) Behandlung von Anfragen und Anregungen
11) Unterbrechung der Sitzung für die Einwohnerfragestunde
12) Schließung der Sitzung
Mit freundlichem Gruß gez.
Jan Bährens Bürgermeister

Bauleitplanung: Bebauungsplan „Neubau der Feuerwehrtechnische Zentrale Ebergötzen“

Bauleitplanung der Gemeinde Ebergötzen Bebauungsplan „Neubau der Feuerwehrtechnische Zentrale Ebergötzen“, Gemeinde Ebergötzen hier: Bekanntmachung der Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 1 Bau­gesetzbuch (BauGB) und des Aufstellungsbeschlusses gemäߧ 2 Abs. 1 BauGB

Der Rat der Gemeinde Ebergötzen hat in seiner Sitzung am 26.10.2022 gemäߧ 2 Abs. 1 BauGB die Auf­stellung des Bebauungsplans „Neubau der Feuerwehrtechnische Zentrale Ebergötzen“ beschlossen. Ziel des Bebauungsplans ist die Ausweisung einer Gemeinbedarfsfläche „Feuerwehrtechnische Zentrale“.

Der Geltungsbereich des Bebauungsplanes „Neubau der Feuerwehrtechnische Zentrale Ebergötzen“ liegt am nordöstlichen Ortsrand von Ebergötzen zwischen der B 27 und der Herzberger Straße. Der Gel­tungsbereich des Bebauungsplans hat einen Umfang von rund 2,4 ha und umfasst die Flurstücke 37, 38, 39, 40, 41 und 21 (Herzberger Straße, tlw.) der Flur 16, Gemarkung Ebergötzen. Der Planungsbereich ist wie folgt abgegrenzt:

Geltungsbereich des Bebauungsplans

In der Zeit vom

22.11.2022 bis einschließlich 23.12.2022

wird der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 1 BauGB bei der Gemeindeverwaltung Ebergötzen, Bergstr. 18, 37136 Ebergötzen während der Sprechzeiten:
Montag bis Donnerstag: 9.00 Uhr – 12.00 Uhr
Dienstag: 15.00 Uhr – 18.00 Uhr (Termine außerhalb dieser Zeiten sind nach Vereinbarung möglich)

sowie im Rathaus der Samtgemeinde Radolfshausen, Vöhreweg 10, 37136 Ebergötzen, während der Sprechzeiten: Montag: 7.30 Uhr – 12.00 Uhr und 14.00-15.30 Uhr Dienstag, Mittwoch: 9.00 Uhr – 12.00 Uhr u. 14.00 Uhr – 15.30 Uhr Donnerstag: 9.00 Uhr – 12.00 Uhr u. 14.00 Uhr – 18.00 Uhr Freitag: 7:30 Uhr – 12.00 Uhr (Termine außerhalb dieser Zeiten sind nach Vereinbarung möglich) die Möglichkeit gegeben, sich über die allgemeinen Ziele und Zwecke der Planung, sich wesentlich un­terscheidende Lösungen für die Entwicklung des betreffenden Gebiets sowie die voraussichtlichen Aus­wirkungen der Planung unterrichten zu lassen; zugleich besteht Gelegenheit zur Äußerung und Erörte­rung.

Die Dokumente zu den allgemeinen Zielen und Zwecken der Planung werden zudem während des o. g. Beteiligungszeitraumes auf der Homepage der Gemeinde Ebergötzen,
https://ebergoetzen.de/verwaltung/bauleitplanung/. veröffentlicht. Äußerungen können zudem auch per E-Mail an die Adresse info@gemeinde-ebergoetzen.de gerichtet werden. Ebergötzen, 11.November 2022 Gemeinde Ebergötzen
Gez. Jan Bährens
Bürgermeister

 

Das vollständige Dokument finden Sie hier.

Pläne:
Ebergötzen_B-Plan Feuerwehr_VE_TeilA.pdf
Ebergötzen_B-Plan Feuerwehr_VE_TeilB.pdf
Ebergötzen-B-Plan_Feuerwehr-TF-VE.pdf

und Bebauungsplan mit Begründung und Umweltbericht:
Ebergötzen-B-Plan_Feuerwehr-TF-VE_26.09.22

Bauleitplanung: 7. Änderung des Flächennutzungsplans Neubau einer Feuerwehrtechnische Zentrale in Ebergötzen

Bauleitplanung der Samtgemeinde Radolfshausen
7. Änderung des Flächennutzungsplans „Neubau einer Feuerwehrtechnische Zentrale in Ebergötzen“
hier: Bekanntmachung der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 1 Bau­gesetzbuch (BauGB)

Der Rat der Samtgemeinde Radolfshausen hat in seiner Sitzung am 13.10.2022 die frühzeitige Beteili­gung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 1 BauGB beschlossen. Ziel der 7. Änderung des Flächennut­zungsplans ist die Schaffung der planungsrechtlichen Voraussetzung zur Errichtung einer neuen Feuer­wehrtechnischen Zentrale durch die Darstellung einer Gemeinbedarfsfläche „Feuerwehr“.

Der Änderungsbereich des Flächennutzungsplans liegt am nordöstlichen Ortsrand von Ebergötzen zwi­schen der B 27 und der Herzberger Straße. Der Änderungsbereich des Bebauungsplans hat einen Um­fang von rund 1,9 ha und erstreckt sich auf die Flurstücke 7, 38, 39, 40 und 41 der Flur 16, Gemarkung Ebergötzen. Der Planungsbereich ist wie folgt abgegrenzt: